Tattoos

Vor einer Tätowierung erkläre ich meinen Kunden alles ganz genau von A bis Z im persönlichen Gespräch. Denn mir ist wichtig, dass am Ende nicht nur dein Tattoo gut aussieht, sondern dass du dich gut informiert und aufgehoben fühlst. Melde dich also gern per Telefon, WhatsApp oder persönlich im Studio bei mir und wir besprechen alles durch, was du wissen möchtest. Bei einem vereinbarten Termin nehme ich mir immer genug Zeit für dich und alle deine Fragen. 

 

Du kannst dich hier aber schon vorab über wichtige Punkte meiner Arbeitsweise und meiner Materialien informieren.


Vor dem Tattoo

  • Transparenz ist mir enorm wichtig: Bei mir gibt es keine versteckten Kosten – du weißt schon vor Beginn des Tätowierens, wie viel du für dein Tattoo bezahlen wirst.
  • Wenn du mit deinen Vorstellungen zu mir kommst, kannst du darauf vertrauen, dass ich dir einen absolut individuellen Entwurf in einem ganz persönlichen Konzept gestalte – oder aber dir in manchen Fällen Kollegen nenne, die auf deine Wünsche besser spezialisiert sind.
  • Nichts ist bei einer Zeichnung in Stein gemeißelt! Bevor irgendetwas auf deine Haut kommt, optimieren wir den proportional richtig angepassten Entwurf so lange, bis du dich wirklich wohl fühlst damit. 


Während des Tätowierens

  • Für dein Tattoo verwende ich ausschließlich die hochwertigsten Farben, die es am Markt zu kaufen gibt.
  • Alle Farben in meinem Studio sind vegan.
  • Hygienestandards werden im Studio hoch gehalten und regelmässig überprüft.
  • Vor jedem Kunden wird der Platz sterilisiert und neu mit Einwegnadeln, -führungen, -handschuhen und -farben bestückt. Durch das Einwegsystem ist jedes Infektionsrisiko ausgeschlossen.
  • Je nach Hauttyp ist damit zu rechnen, dass ich maximal zwischen drei und vier Stunden pro Sitzung tätowieren kann. Alles, was erheblich über diese Zeit hinausgeht, sollte auf mehrere Sitzungen gelegt werden, damit deine Haut nicht zu sehr mitgenommen und die Heilungsphase nicht unnötig lang hinausgezögert wird.
  • Du kannst jederzeit während des Tätowierens nach einer Pause verlangen. Ich werde mit dir besprechen, in welchem Abstand Pausen erfahrungsgemäß Sinn ergeben. Wir nehmen uns schlicht alle Zeit der Welt: Genau deshalb gibt es bei mir keinen Stundenpreis sondern einen Motivpreis, der dir vorher genannt wird.


Nachsorge

  • Ich erkläre dir alle Maßnahmen und wichtigen Eckpunkte des Heilungsverlaufes ausführlich, du kannst jederzeit nachfragen und bekommst deine Einverständniserklärung und damit wichtige Informationen zur Abheilung auch noch einmal schriftlich mit.
  • Alles, was du an Produkten zur optimalen Nachsorge benötigst, kannst du bei mir im Studio erhalten. Mit ist wichtig, dass es dir möglich ist, alles aus einer professionellen Hand zu bekommen.
  • Außerdem stehe ich dir jederzeit für Fragen auch nach unserem Termin telefonisch zur Verfügung.